Kategorie: Neuigkeiten

Lebendiger Adventskalender 2019

Am 12. Dezember 2019 war es wieder soweit: Der Förderverein des Freibads Goddelau war in Partnerschaft mit dem Bäderteam Gastgeber im Rahmen des lebendigen Adventskalenders. Trotz des regnerischen Wetters kamen zahlreiche Gäste aus jüngeren sowie älteren Generationen, gespannt auf das diesjährige Programm, welches im geschützten Foyer angeboten wurde…

Eröffnungsfest 2019

Bei strahlendem Sonnenschein und freiem Eintritt fand das Eröffnungsfest in diesem Jahr erstmals an einem Sonntag statt. Im Tagesverlauf wurden an der Kasse über 900 Gäste gezählt. Das Wasser trug mit 18 Grad zwar schon eher zu „Nordsee-Feeling“ bei, nichtsdestotrotz tummelten sich viele Unerschrockene im Wasser.

Neuerung bei den Dauerkarten

Die Stadt Riedstadt, als Betreiber des Goddelauer Freibads, macht auf eine Neuerung bei der Ausstellung von Saisonkarten (Dauerkarten) für Jugendliche aufmerksam. Konnten Jugendliche sich bisher ihre Saisonkarten eigenständig im Freibad kaufen, ist nun bei unter 18jährigen die Unterschrift eines gesetzlichen Vertreters auf dem Antrag notwendig.  Hierfür verantwortlich ist die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union.

Lebendiger Adventskalender 2018

Am 20. Dezember 2018 war es wieder soweit: Der Freibad-Goddelau Förderverein war Gastgeber im Rahmen des jährlich stattfinden lebendigen Adventskalenders. Zum Anlass öffnete das Freibad erneut seine Tore, diesmal an der Seite, sodass die Gäste erstmal durch ein Lichter-Meer entlang der Wege das Foyer erreichen sollten. Ähnlich wie im vergangen Jahr wurde nach der Begrüßung

3. eprimo-Cup im Freibad Goddelau

„Goller Aktive Fußballer I“ gewinnen den eprimo-Cup Nach dem großen Interesse der letzten beiden Jahre veranstalteten der Förderverein Freibad Goddelau e.V. und der städtische Bäderbetrieb am 25.08.2018 im Freibad Goddelau erneut das Beachvolleyballturnier um den eprimo-Cup.

Cocktails des Fördervereins 2018

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr, hat der Förderverein auch dieses Jahr wieder Cocktails in eigener Regie angeboten. Am 18.08.2018 war es soweit – pünktlich um 15:30 Uhr gingen die ersten Getränke über die Theke. Bei super Wetter und gut besuchtem Schwimmbad mixte der Förderverein leckere Cocktails mit und ohne Alkohol.  

Eröffnungsfest 2018

Bei bestem Badewetter und freiem Eintritt fand das Eröffnungsfest in diesem Jahr erstmals an Fronleichnam statt. Im Tagesverlauf wurden an der Kasse über 1.500 Gäste gezählt. Das Wasser hatte mit 26 Grad schon fast Temperaturen wie im Hochsommer.

Mitgliederversammlung 2018

Zur Mitgliederversammlung für das Geschäftsjahr 2017 hatte der Förderverein Freibad Goddelau am 16.03.2018 in das Sportlerheim Goddelau eingeladen. Knapp 30 Personen folgten der Einladung und hörten dabei unter anderem einen Bericht der Vereinsvorsitzenden Cornelia Nold. Nold dankte allen Unterstützern des Freibades, Mitgliedern wie Nicht-Mitgliedern, sowie den Mitgliedern des Vorstandes für deren Engagement in der zurückliegenden

Lebendiger Adventskalender 2017

Am 13. Dezember 2017 war es wieder soweit: Der Förderverein Freibad Goddelau war Gastgeber im Rahmen des jährlich stattfindenden lebendigen Adventskalenders. Diesmal fand eine Premiere statt: Das Freibad öffnete für den Anlass sein Tor, sodass alle Mutigen, die dem Regen getrotzt hatten, im Eingangsbereich einen trockenen Unterschlupf fanden. Und nicht nur das!

Weihnachtsmarkt 2017

Wie jedes Jahr am Samstag vor dem zweiten Advent, dem 09. Dezember 2017, lockten Glühweinduft, Lichterglanz und Budenzauber Alt und Jung auf den Goddelauer Weihnachtsmarkt rund um das Büchnerhaus. Und wie in den vergangenen Jahren auch, nahm der Förderverein Freibad Goddelau wieder mit einem Stand daran teil.

2. eprimo – Cup im Freibad Goddelau 2017

„Bierathleten“ gewinnen zum zweiten Mal den eprimo-Cup Insgesamt 20 Hobbyteams (und damit acht mehr als im Vorjahr) mit 150 Teilnehmerinnen und Teilnehmern hatten am Samstag (26.08.2017) ihren Spaß beim Beachvolleyballturnier, das der Förderverein Freibad Goddelau bereits zum zweiten Mal organisiert hatte. Den Wettkampf um den vom regionalen Stromversorger eprimo unterstützten „eprimo-Cup“ gewannen dabei erneut die